Kreisklasse B Nord - SC Lechhausen 1908 e. V. - Ein Schachclub in Augsburg.

Direkt zum Seiteninhalt
SC Lechhausen 1908
Spielberichte - Kreisklasse B Nord
Runde 3
16.11.2019
Etwas zu groß
SC Lechhausen 3 - TSV Haunstetten 5
Die Haunstetter gehören sicherlich zu den größeren Nummern in der B-Klasse. Insofern überrascht das Endergebnis nicht so ganz.

Zwischenzeitlich sah es sogar noch etwas schwärzer aus für den SCL. Lediglich Christian Malmer schien von Beginn auf sicherem Terrain zu stehen (die Partie endete dann auch folgerichtig mit einem Remis). Seine Kollegen hatten da schon größere Probleme. Leon Aschenbrenner musste Material hergeben, auch Wolfgang Miosga entglitt im Laufe der Zeit die zunächst feste Partie. Julian Egger hingegen, der anfänglich etwas zu lässig eine Bauern eingestellt hatte, drehte nach und nach an den richtigen Stellungsknöpfen und dann den Spieß um.

Endstand : 1,5 : 2,5

Runde 2
5.10.2019
Flugs gewonnen
SC Inchenhofen 1 - SC Lechhausen 3
Eigentlich hätte Mannschaftsführer Wolfgang Miosga einen kleinen Bericht zu diesem Treffen abliefern sollen. Dazu kam es aber nicht, denn bevor er sich überhaupt einen tiefschürfenderen Blick auf die anderen drei Bretter verschaffen konnte, waren an diesen die Partien bereits entschieden. Christian Malmer, Leon Aschenbrenner und Julian Egger hatten den Gastgebern im Nu jeweils den vollen Punkt abgeknöpft.

Wolfgang benötigte lediglich etwas länger, ein Läuferspieß gegen zwei Türme entschied die Partie zu seinen Gunsten.

Ein 4 : 0 gleich beim zweiten Auftritt - unsere Dritte kann rundherum zufrieden sein.

Endstand : 0,0 : 4,0

Runde 1
21.9.2019
Der erste Versuch
SV Thierhaupten 2 - SC Lechhausen 3
Die erste Runde der neuen "Dritten" ging leider 3,5 zu 0,5 gegen uns aus.

Julian Egger verlor schnell nach einem kleinen Fehler. Dieter Schmidt konnte sich  lange halten, verrechnete sich aber bei einer Abtauschaktion und geriet  in Nachteil. Christian Malmer hatte ein Endspiel Springer gegen Springer plus zwei Bauern, das nicht mehr zu verteidigen war. Wolfgang Miosga war zwei Bauern in Rückstand, konnte  aber gegen einen andersfarbigen Läufer das Remis erzwingen. Das sorgte  allgemein für Schmunzeln, weil sein Gegner das lange Zeit nicht  wahrhaben wollte.

Endstand : 3,5 : 0,5

WM

SC Lechhausen 1908 e.V.
Simpertstraße 6 | 86153 Augsburg
Jugendtraining: Freitags ab 18:00 Uhr
Erwachsene: Freitags ab 19:00 Uhr
Online seit dem 7.1.1997
Zurück zum Seiteninhalt